Mit SAFS & BETA ist unsere Trainerausbildung jetzt noch besser

Nach einer Stunde auf dem Trampolin hängen die meisten ziemlich in den Seilen. Die einzigen, die jetzt noch fit aussehen, sind die Trainer. Wie machen die das nur? Das Geheimnis liegt in ihrer Ausbildung, denn sie haben hart trainiert, um da vorne zu stehen. Ein Wochenende lang haben sie täglich neun Stunden gebüffelt, geschwitzt und den Muskelkater ihres Lebens in Kauf genommen, bis sie endlich das begehrte Trainerzertifikat für Jumping Fitness in den Händen hielten.

Damit die Ausbildung noch umfangreicher und unsere Trainer noch professioneller werden, haben wir uns im Januar mit ein paar echten Profis zusammengetan: SAFS & BETA gehört seit 20 Jahren zu den gefragtesten Bildungsakademien in der Fitnessbranche. Hier werden nur Ausbilder mit einem anerkannten Abschluss in Sportwissenschaften oder einem anderen Gesundheitsbereich eingesetzt und die hohe Qualität der Ausbildung wurde sogar schon mit dem DEKRA Siegel ausgezeichnet.

Andreas Goller von SAFS & BETA und unsere Mastertrainern Antonia Westphal haben das Ausbildungskonzept von Jumping Fitness gemeinsam überarbeitet und das Skript inhaltlich erweitert. Herausgekommen ist ein fachlich herausragendes Handbuch. Weitere Ausbilder von SAFS & BETA haben das Team von Mastertrainern für Jumping Fitness vervollständigt und die begeisterten Kommentare der Teilnehmer zeigen, dass die neuen Seminare prima ankommen.

 

popup-step-and-dance-day-2016

 

SAFS & BETA-Kunden genießen exklusiv den Vorteil, die original Jumping Fitness Instructor Ausbildung als Aufbauseminar absolvieren zu können. Weitere Infos und Termine gibt es unter Ausbildung. Die Kooperation läuft so gut, dass Jumping Fitness auch bei der Premiere des Step & Dance Days von SAFS & BETA in Hamburg dabei sein wird. Am 04.06.2016 könnt ihr das neue Dream Team live im Sportpark Quickborn erleben. Das komplette Programm findet ihr hier.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.