Gesunde Snacks für zwischendurch

Wenn am Nachmittag die Energie aufgebraucht ist und das Abendessen noch gefühlt ewig weit weg ist, holt uns oft das sogenannte Nachmittagstief ein. Man greift zum Schokoriegel oder übergeht den kleinen Hunger gar nur, um dann schlecht gelaunt nach Hause zu fahren und schon vor dem Abendessen schnell noch ein paar Chips zu naschen.

Damit der Gedanke nach Süßigkeiten gar nicht erst aufkommt, macht es Sinn, von vorne rein einen kleinen gesunden Snack einzuplanen. Somit bist Du sicher, dass Du den Nachmittag gut durch hältst und im besten Fall am Abend sogar noch zum Sport gehen kannst!

Hier sind unsere Lieblingssnacks, die man ohne großen Aufwand in den Tagesablauf mit einplanen kann:

Ein Glas Tomatensaft
Tomatensaft mit Salz und Pfeffer schmeckt nicht nur im Flugzeug richtig gut, nein er ist auch der perfekte Snack im Alltag. Er sättigt und man kann ihn ohne Probleme auch zwischen zwei Meetings noch kurz unterbringen.

Tomatensaft

Apfel mit Erdnussmus
Wie oft haben wir schon diesen einen Apfel in der Handtasche spazieren getragen, um ihn am Ende des Tages dann doch nicht zu essen. Das wäre uns mit einem Esslöffel Erdnussbutter dazu wohl nicht passiert. Erdnussbutter hat viel Eiweiß und gibt dazu noch ausreichend Energie für die Jumping-Runde am Abend. Hmmm lecker!

Erdnussbutter

Hummus und Oliven
Oliven und Hummus kennen wir eher zum Aperitif oder als Snack in einer Bar. Aber tatsächlich bietet das Kichererbsenmus die perfekte eiweißhaltige Grundlage für eine gesunde Zwischenmahlzeit. Auch Oliven liefern gesunde Fette und können als unkomplizierte Snacks am Nachmittag herhalten.

Knäckebrot mit Hüttenkäse
Hüttenkäse hat viel Eiweiß. Ein Stückchen Gurke und ein paar Cocktailtomaten dazu – lecker, sättigend und nahrhaft.

Knaeckebrot mit Huettenkaese

Popcorn
Popcorn kennen wir hauptsächlich aus dem Kino, wo es mit viel Fett, Zucker und oft in riesigen Portionen verkauft wird. Man kann es aber auch mit wenig Fett herstellen und einfach ein bisschen salzen. Anschließend nach Belieben mit Kräutern und Gewürzen ergänzen. Bei Mikrowellen-Popcorn unbedingt darauf achten, welche Geschmacksstoffe zugesetzt sind und zur zuckerfreien Variante greifen.

Eine Handvoll Mandeln
Mandeln enthalten nicht nur gesunde, ungesättigte Fettsäuren, sondern liefern neben Ballaststoffen auch Eiweiß, Calcium und Eisen. Eine Handvoll sättigt den schnellen Hunger und liefert genug Energie um über das Nachmittagstief hinweg zukommen.

Mandeln

Buttermilch mit Beeren
Einfach ein paar Beeren in die Buttermilch geben und direkt hat man den perfekten Snack für Zwischendurch. Ein 200 ml Glas hat gerade mal 70 Kalorien. Vorsicht bei den gesüßten Versionen aus dem Kühlregal, die enthalten oft viel zu viel Zucker. Lieber selber machen!

Buttermilch

Gemüse mit Dipp
Ein paar Cocktailtomaten und ein bisschen Gurke sind ratz faz aufgeschnitten. Ein leckerer Kräuterquark dazu und Schwups, hast Du einen perfekten Snack aus Vitaminen, Ballaststoffen und Eiweißen. Der Quark liefert eine gute Grundlage für den Sport am Abend und falls Du es noch ein bisschen abwechslungsreicher möchtest, Kohlrabi sowie Karotten sind ebenfalls bestens hierfür geeignet.

Gemuese mit Kaeuterquark

Hat man das Nachmittagstief einmal gut überbrückt, läuft der restliche Arbeitstag gleich viel besser. Und wenn Du nicht ganz so hungrig nach Hause hastest, fällt auch die Motivation zum Sport gleich viel leichter. Einer Runde Jumping steht also nichts mehr im Weg!

3 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] de dag door te komen en onderdrukt een hongeraanval. Van gezonde snacks word je overigens niet dik. Hier vind je onze favoriete gezonde tussendoortjes! […]

  2. […] hält. Avocados enthalten 50% mehr Potassium als Bananen und lösen damit die Bananen als perfekten Sportlersnack […]

  3. […] Kleinigkeit am Nachmittag kann da Wunder bewirken und ist auch ganz schnell wieder abtrainiert. Hier findest Du unsere liebsten Snacks für […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.